Apfel 'Roter Mond'

Herkunft
Russische Züchtung um 1915
Fruchtreife
mittelspät, Ende September
Verwendung der Früchte

Charakteristisch für die Sorte 'Roter Mond' ist das vollständig rot durchgefärbte Fruchfleisch, welches eine sehr selten auftretende Eigenschaft bei Äpfeln ist. Dadurch lässt sich beispielsweise hellroter Apfelsaft oder Most erzeugen, ebenfalls im Apfelmus oder auf Obstkuchen macht die besondere Färbung auf sich aufmerksam. Die Geschmack der Äpfel ist eher säuerlich.