Ziergehölze

Ziergehölze sind oberirdisch verholzende Pflanzen, die im Garten aus ästhetischen Gründen gepflanzt werden. Die Früchte finden meist keine Verwendung oder sind ungenießbar. Das optische Erscheinungsbild der Pflanze und insbesondere der Blüten steht im Vordergrund.

Je nach Wuchsform kann es sich um Ziersträucher, Zierbäume oder Ziergräser handeln. Auch Rosen zählen wir zu den Ziergehölzen.